Der Caravaner hat es wirklich geschafft! 2501 km mit Wohnanhänger ohne Auto quer durch Europa liegen heute hinter ihm.

ZieleinfahrtZieleinfahrt

Thomas und seine 30 PS Ente Judokus schleppten das kleine Schwalbennest über eine nächtliche Probefahrt durchs Breitenauer Umland und dann mit aller verfügbaren Kraft über die A81 zur CMT – die Urlaubsmesse. Der Caravaner kam damit sogar einen Tag früher als angekündigt auf der CMT an und fuhr pünktlich zur Pressekonferenz auf dem Messegelände ein.

Zieleinflug

ThomasThomas

Wir hatten wirklich außergewöhnlich Zugvögel Richtung Zieleinfahrt CMT – die Urlaubsmesse am Start. Die Zieleinfahrt Richtung Messe stellte keine große Herausforderung dar, dachte ich. Unter anderem wollte uns ein Haufen junger Mädels in einem alten VW-Bus an die Kupplung nehmen, > Weiterlesen

Zugvogel Richtung Zieleinfahrt “CMT – die Urlaubsmesse” gesucht!

Der Caravaner und das Schwalbennest sollen am Freitag, 13. Januar, 9.00 Uhr zur Pressekonferenz auf das Messegelände einfahren und das natürlich möglichst spektakulär. Wir suchen den verrücktesten, außergewöhnlichsten Zugvogel überhaupt! Wer besitzt das tollste, älteste oder bescheuertste Zugfahrzeug? Wer ist der sympathischste Fahrer? Wer hat die beste Idee zur Zieleinfahrt? Der Caravaner steht aktuell an der Toreinfahrt zum Campingpark Breitenauer See / Nähe Heilbronn.

Achtung! Den finalen Zugvogel Richtung Zieleinfahrt “CMT – die Urlaubsmesse” wird der Caravaner persönlich auswählen. Wer vorab am Breitenauer See vorbeifährt, kann in diesem Fall also leider nicht automatisch ankoppeln.

Breitenauer See

DieterDieter

Bernd und Dieter vom Campingpark Breitenauer See wunderten sich natürlich über unser Schwalbennest an der Toreinfahrt. Nachdem wir ihnen die ganze Aktion vorgestellt hatten, waren sie Feuer und Flamme. Sie erlaubten uns, an der Toreinfahrt zu campieren, um dort den letzten Zugvogel Richtung Messe klarmachen zu können. Sie boten an, uns direkt zur Messe zu fahren. > Weiterlesen

“Ich zieh Dich nochmal ganz weit weg!”

IngoIngo

Ingo von der Zeitschrift CARAVANING / Motorpresse Stuttgart hat über Facebook von meinem aktuellen Standplatz auf dem Parkplatz zwischen Nellingen und Esslingen erfahren. Er hat die Aktion schon von Beginn an verfolgt und als ich dann schließlich offiziell angeboten hatte, mit “egal wem” und “egal wohin” Caravaning-Urlaub zu machen, war er sowas von am Start. Zum Glück, denn von dem Parkplatz da wäre ich sicher nicht so ganz leicht weggekommen … > Weiterlesen

Martin der Reporter

MartinMartin

Martin rauschte im Eilflug auf den Rastplatz Sindelfinger Wald. Plötzlich stand da noch ein Fotograf. Martin hatte in der aktuellen Redaktionssitzung von uns erfahren, fand die Geschichte sofort  interessant und kam deswegen ohne Umwege mit seinem Auto – mit Anhängerkupplung natürlich – angefahren. > Weiterlesen